Dienstag, 16. Oktober 2012

Erleichterungsgesetz: Einsparungen von 3,7 Milliarden Euro erhofft

Der Ministerrat in Rom hat am Dienstag den Entwurf des so genannten Erleichterungsgesetzes verabschiedet. Durch verschiedene Vereinfachungen sollen rund 3,7 Milliarden Euro eingespart werden.

stol