Samstag, 10. September 2016

EU-Bank EIB erwartet Schwierigkeiten durch Brexit

Der angekündigte Austritt Großbritanniens aus der EU wird für die Europäische Investitionsbank (EIB) nach Worten ihres Präsidenten Probleme nach sich ziehen. Großbritannien sei ein wichtiger Anteilseigner der EU-Bank, deshalb sei der geplante Brexit auch für die EIB ein schwieriger Prozess, sagte Werner Hoyer am Samstag in Bratislava.

Archivbild
Archivbild - Foto: © APA/AFP

stol