Mittwoch, 21. März 2018

EU genehmigt Monsanto-Übernahme durch Bayer

Die EU-Wettbewerbshüter haben die milliardenschwere Übernahme des US-Saatgutproduzenten Monsanto durch den deutschen Bayer-Konzern unter strengen Auflagen erlaubt. Der Agrarchemiekonzern Bayer habe Zusagen in Höhe von rund sechs Milliarden Euro gemacht, teilte die zuständige EU-Kommissarin Margrethe Vestager am Mittwoch in Brüssel mit.

Bayer machte Zusagen in Höhe von 6 Milliarden Euro. - Foto: APA (dpa)
Bayer machte Zusagen in Höhe von 6 Milliarden Euro. - Foto: APA (dpa)

stol