Montag, 05. Dezember 2016

EZB erhöht in Vorweihnachtszeit ihre Anleihenkäufe leicht

Die Europäische Zentralbank (EZB) erhöht bei ihren umstrittenen Staatsanleihenkäufen in der Weihnachtszeit leicht das Tempo. Zusammen mit den nationalen Notenbanken der Euro-Länder nahm sie vorige Woche öffentliche Schuldtitel im Umfang von 14,52 Mrd. Euro in ihre Bücher, wie die Notenbank am Montag mitteilte.

Foto: © shutterstock

stol