Mittwoch, 11. Juli 2012

EZB: Euro stabil die zweitwichtigste Währung weltweit

Der Euro hat bei Finanzprofis weltweit trotz Dauerkrise in Europa bislang nicht an Attraktivität eingebüßt. Für das Jahr 2011 kommt die Europäische Zentralbank (EZB) zu dem Schluss: Der Euro habe sich als zweitwichtigste Reservewährung der Welt relativ stabil gezeigt.

stol