Mittwoch, 26. Oktober 2016

EZB untersagt Berlusconi Großbeteiligung an italienischer Bank

Italiens früherer Regierungschef Silvio Berlusconi liegt im Clinch mit der EZB. Wie seine Finanzholding Fininvest am Mittwoch bekanntgegeben hat, erklärt die Europäische Zentralbank (EZB) deren Großbeteiligung an der heimischen Banca Mediolanum für nicht zulässig. Fininvest kündigte umgehend an, sich dagegen zur Wehr zu setzen.

stol