Samstag, 21. Dezember 2013

Fiat will Krise auf Automarkt bekämpfen

Geschäftsführer Sergio Marchionne erklärte am Samstag, dass die Gruppe trotz der Schwäche des europäischen Automarkts weiterhin in die Modernisierung und Entwicklung der Produktionswerke in Italien investieren wolle.

stol