Montag, 16. April 2012

Ford verkauft weniger Autos in Europa

Der US-Autobauer Ford hat im ersten Quartal 2012 in Europa weniger Autos verkauft. In den 19 Kernmärkten seien von Januar bis März 325 400 Fahrzeuge abgesetzt worden, 7,3 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum, teilte die Ford-Europazentrale am Montag in Köln mit.

stol