Montag, 30. Oktober 2017

Forschungspreis: Letzte Tage für Teilnahme

Am Dienstag, 31. Oktober verfällt die Frist für die Teilnahme an der Ausschreibung des Forschungspreises für Nachwuchswissenschaftler.

Am Dienstag, 31. Oktober verfällt die Frist für die Teilnahme an der Ausschreibung des Forschungspreises für Nachwuchswissenschaftler.
Badge Local
Am Dienstag, 31. Oktober verfällt die Frist für die Teilnahme an der Ausschreibung des Forschungspreises für Nachwuchswissenschaftler. - Foto: © LPA

Seit 2013 verleiht das Land den Forschungspreis für Nachwuchswissenschaftler. Dieser Preis wird in ungeraden Jahren im Wechsel mit dem Wissenschaftspreis verliehen, der in geraden Jahren für erfahrene Forscher ausgeschrieben wird. Für die Abwicklung des Wettbewerbs ist die Landesabteilung für Innovation, Forschung und Universität zuständig.

Preisgeld von 40.000 Euro

Das Preisgeld des Forschungspreises beträgt 40.000 Euro. Teilnehmen können Forscher, die ein Forschungsdoktorat abgeschlossen und das 40. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Zudem wird vorausgesetzt, dass sie in den vergangenen fünf Jahren im Bereich der Grundlagen- oder angewandten Forschung tätig waren.

Zudem sollten sie seit mindestens fünf Jahren ihre Forschungsaktivitäten in Südtirol durchführen oder sich aktiv an Südtirol-relevanten Forschungsprojekten beteiligt haben, die vom Land Südtirol gefördert werden. Bewerben können sich die Forscherinnen und Forscher selbst, sie können aber auch von Dritten vorgeschlagen werden.

Dienstag, 31. Oktober letzter Termin

Der letzte Termin zum Einreichen der Unterlagen ist der morgige Dienstag, 31. Oktober. Weitere Informationen und die Teilnahmeformulare sind online auf den Webseiten des Landes Südtirol verfügbar.

lpa/stol

stol