Samstag, 05. September 2009

General Motors will Opel laut „Süddeutscher Zeitung“ behalten

General Motors (GM) wird nach Informationen der „Süddeutschen Zeitung“ aus dem Verwaltungsrat des US-Konzerns den deutschen Autobauer Opel nicht verkaufen. Der Verwaltungsrat werde sich auf seiner Sitzung am kommenden Dienstag dafür aussprechen, das Tochterunternehmen lieber zu behalten, schreibt das Blatt in seiner Samstag-Ausgabe.

stol