Dienstag, 08. Januar 2019

Google macht seinen Sprachassistenten zum Übersetzer

Google macht seinen Sprachassistenten jetzt auch zum Übersetzer und will ihn zum Beispiel beim Check-In in Hotels nützlich machen. Auf hauseigenen Lautsprechern wie dem mit einem kleinen Display versehenen Google Home Hub kann der Google Assistant bei Unterhaltungen in gut zwei Dutzend Sprachen aushelfen. Er hört sich jeden Satz an und wiederholt ihn in der jeweils anderen Sprache.

Die Neuerungen wurden auf der CES vorgestellt Foto: APA (AFP)
Die Neuerungen wurden auf der CES vorgestellt Foto: APA (AFP)

stol