Sonntag, 30. August 2009

GPS-Handys setzen Navi-Hersteller unter Druck

Noch vor kurzem galten die Hersteller von Navigationsgeräten als Gewinner des technischen Wandels. Konzerne wie TomTom und Garmin verdienten mit den mobilen Navigationshilfen für die Windschutzscheibe prächtig, während Straßenkarten und Autoatlanten nicht mehr gefragt waren.

stol