Dienstag, 12. Juni 2018

Hacker erbeuten 10 Millionen Dollar

In Chile haben Kriminelle durch einen Hackerangriff rund zehn Millionen Dollar (8,51 Millionen Euro) bei der zweitgrößten Geschäftsbank des Landes erbeutet.

Die zweitgrößte Bank des Landes Chile wurde mit betrügerischen Überweisungen geprellt. - Foto: APA (AFP)
Die zweitgrößte Bank des Landes Chile wurde mit betrügerischen Überweisungen geprellt. - Foto: APA (AFP)

stol