Freitag, 01. Juli 2016

hds zu Raumplanung im Handel: Mit lachendem und weinendem Auge

Der hds – Handels- und Dienstleistungsverband Südtirol begrüßt im Großen und Ganzen die vom Ministerrat in Rom genehmigte Durchführungsbestimmung für den Südtiroler Einzelhandel, die es nun wieder ermöglicht, die Raumplanung im Handel autonom zu regeln. „Das grüne Licht von Seiten der Regierung für eine autonome Entscheidungsbefugnis in der Raumordnung sehen wir allerdings mit einem lachenden und einem weinenden Auge“, betont hds-Präsident Walter Amort.

Walter Amort - Foto: hds
Badge Local
Walter Amort - Foto: hds

stol