Montag, 09. Oktober 2017

Hotel 2017 vorgestellt

Hotel, die Fachmesse für Hotellerie und Gastronomie, findet vom 16. bis 19. Oktober 2017 statt. 500 Unternehmen aus den Bereichen Küche & Tisch, Interieur & Dekoration, Bauen & Renovieren, Wellness, Management & Kommunikation sowie Gastronomie nehmen teil. Abgerundet wird die Messe durch ein interessantes Konferenz- und Veranstaltungsprogramm. Am Montag wurde das Programm vorgestellt.

Hotel, die Fachmesse für Hotellerie und Gastronomie, findet vom 16. bis 19. Oktober 2017 statt.
Badge Local
Hotel, die Fachmesse für Hotellerie und Gastronomie, findet vom 16. bis 19. Oktober 2017 statt. - Foto: © shutterstock

Seit über 40 Jahren hat sich Hotel, die Fachmesse für Hotellerie und Gastronomie, als Treffpunkt und Ideenbörse für mehr als 20.000 Besucher, unter ihnen Unternehmer, Hoteliers und Gastronomen, innovative Startups sowie Vertreter aller Berufsverbände, etabliert.

DieFachmesse für Hotellerie und Gastronomie gilt als Ideenschmiede und Impulsgeber. Auf der Hotel sind mehr als 500 Unternehmen aus sechs Bereichen vertreten: Küche & Tisch, Interieur & Dekoration, Bauen & Renovieren, Wellness, Management & Kommunikation sowie Gastronomie. Neu mit dabei sind dieses Jahr auch große Namen wie Melitta, Joko, Star Pool, Marketing Factory, Sanikal, Weissenhof, Fioravanti, Aviko, New Global Vending, Serenissima Informatica, Vitralux, Randstad, Luis Trenker, Greci, Metro, Viropa, Finstral sowie Technoalpin mit der Abteilung Area Sana. 

Die Wein-Events 

Zu den 500 ausstellenden Unternehmen gesellen sich die Weinproduzenten der Autochtona, dem Forum für autochthone Weine, das am Montag, 16. und Dienstag, 17. Oktober in Bozen stattfindet.

Hier treffen sich die „Hüter der autochthonen Weine“ zu einer Verkostung seltener italienischer Rebsorten. Erwartet werden über 100 Produzenten, die über 300 Weine ausschließlich autochthoner Rebsorten präsentieren. Das Angebot reicht vom Norden bis in den Süden und umfasst eine Vielzahl wenig bekannter Weine, die die Besucher verkosten können.

Auch die Vinea Tirolensis, das traditionelle Verkostungsevent der „Freien Weinbauern Südtirol“ findet statt. Am Donnerstag, 19. Oktober werden bei Tasting Lagrein mehr als 70 verschiedene Lagrein-Weine verkostet. Gerade diese Südtiroler Rebsorte gewinnt international immer mehr Bedeutung und begeisterte Anhänger. 

Veranstaltungen, Workshops und Seminare

Neben den Weinevents bietet Hotel ein umfangreiches Programm mit Veranstaltungen, Workshops sowie Informations- und Bildungsseminaren mit international renommierten Referenten.

stol

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen

stol