Donnerstag, 13. Oktober 2016

Hypo Tirol sieht in Moody's-Upgrade „Bestätigung des Kurses“

Die landeseigene Hypo Tirol Bank sieht in der Erhöhung der Kreditwürdigkeit von Ba1 auf Baa3 durch die US-Ratingagentur Moody's eine „Bestätigung des eingeschlagenen und konsequent beibehaltenen Kurses“. Das Upgrade spiegle die positive Entwicklung der Bank deutlich wider, haben Vorstand und Aufsichtsrat des Instituts mitgeteilt. Zuletzt war wegen des angenommenen Heta-Rückkaufangebotes mit einigen Aufwertungen in der heimischen Bankenlandschaft und speziell bei Landeshypos gerechnet worden.

Die Hypo Tirol wurde von der Ratingaentur Moody's upgegraded.
Die Hypo Tirol wurde von der Ratingaentur Moody's upgegraded. - Foto: © D

stol