Dienstag, 21. Dezember 2010

Indien hält die Zwiebel im Kampf gegen die Inflation im Land

Sie ist eine unentbehrliche zutat für die indische Küche und ein zu hoher Preis hat schon mancher Landesregierung die Tränen in die Augen getrieben: Die Zwiebel. Eine Verdoppelung des Preises veranlasste die Zentralregierung in Neu-Delhi nun, ein komplettes Exportverbot zu verhängen.

stol