Donnerstag, 17. Mai 2012

Italien: Fast ein Drittel des BIP wird illegal erwirtschaftet

Steuerhinterziehung, Schattenwirtschaft und Kriminalität machen rund 31 Prozent des italienischen Bruttoinlandsprodukts (BIP) aus.

stol