Freitag, 10. Dezember 2010

Italiens Wirtschaft legt etwas mehr zu

Die italienische Wirtschaft hat im dritten Quartal um 0,3 Prozent zugelegt. Dieser Anstieg des Bruttoinlandsprodukts (BIP) gegenüber dem zweiten Vierteljahr 2010 ergibt sich aus der am Freitag veröffentlichten zweiten Berechnung des nationalen Statistikamtes (Istat) in Rom.

stol