Mittwoch, 14. Februar 2018

Italiens Wirtschaft wächst vor Parlamentswahl schwächer als zuletzt

Kurz vor der Wahl wächst Italiens Wirtschaft etwas weniger als von Experten erwartet. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) stieg zwischen Oktober und Dezember um 0,3 Prozent zum Vorquartal, wie das Statistikamt Istat am Mittwoch mitteilte. Ökonomen hatten mit plus 0,4 Prozent gerechnet.

Foto: © shutterstock

stol