Mittwoch, 31. März 2021

Klares Ja zur Zugverbindung Mals – Scuol

Die Bahnverbindung Vinschgau – Schweiz ist wieder einmal in aller Munde. Doch dieses Mal scheint es ernst zu werden – wenn es auch noch einige Jahre dauern wird, bis man mit dem Zug von Mals nach Scuol im schweizerischen Engadin fahren kann.

Mario Cavigelli, der Regierungspräsident des Kantons Graubünden, spricht sich klar für eine Zugverbindung zwischen dem Vinschgau und der Schweiz aus.
Badge Local
Mario Cavigelli, der Regierungspräsident des Kantons Graubünden, spricht sich klar für eine Zugverbindung zwischen dem Vinschgau und der Schweiz aus. - Foto: © Kanton Graubünden

Scheitert die Zugverbindung zwischen dem Vinschgau und dem Kanton Graubünden am mangelnden Interesse der Schweiz? Regierungspräsident Mario Cavigelli widerspricht. Von Burgi Pardatscher Abart

no