Freitag, 03. Februar 2017

Lehrlinge: HGV fordert bürokratische Entlastung

Die Beobachtungsstelle für den Arbeitsmarkt hat jüngst die Ausbildungsbereitschaft der Lehrbetriebe unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: In den letzten Jahren haben immer weniger Unternehmen Lehrlinge ausgebildet. Nun reagieren verschiedene Verbände - am Freitag der HGV.

„Wenn wir wollen, dass die Betriebe weiterhin Lehrlinge ausbilden, dann braucht es zusätzliche Anreize und eine bürokratische Entlastung“, fordert HGV-Präsident Pinzger.
Badge Local
„Wenn wir wollen, dass die Betriebe weiterhin Lehrlinge ausbilden, dann braucht es zusätzliche Anreize und eine bürokratische Entlastung“, fordert HGV-Präsident Pinzger. - Foto: © shutterstock

„Von 2005 bis 2015 ist die Anzahl der Betriebe, welche Ausbildungsplätze angeboten haben, um 151 Hotels und Gastbetriebe gestiegen“, schreibt der Verband am Freitag in einer Pressemitteilung. Das Gastgewerbe sei der einzige Sektor, der einen relativen Zuwachs aus Ausbildungsbetrieben verzeichnen könne. 2015 hatten 668 Gastbetriebe Lehrlinge ausgebildet.

Gastgewerbe hat zentrale Arbeitsmarktrolle

„Somit unterstreicht das Gastgewerbe einmal mehr seine zentrale Rolle im Südtiroler Arbeitsmarkt und in der Ausbildung der Jugendlichen“, kommentierte Manfred Pinzger, Präsident des Hoteliers- und Gastwirteverbandes, die Zahlen der Beobachtungsstelle für den Arbeitsmarkt.

Ausbildungsbetriebe brauchen besondere Unterstützung

„Auch wenn die Entwicklung in der Ausbildung von Lehrlingen erfreulich ist, muss danach getrachtet werden, dass die Ausbildungsbetriebe eine besondere Unterstützung erhalten“, forderte HGV-Präsident Manfred Pinzger und fügt hinzu: „Schließlich leisten die Betriebe eine wertvolle Arbeit für die Ausbildung der heimischen Jugend und stärken dadurch das bewährte Südtiroler Ausbildungsmodell.“

Dabei sollen über Änderungen beim Jugendschutzgesetz und bei den Arbeitssicherheits-bestimmungen nachgedacht werden.

„Brauchen bürokratische Entlastugn“

„Wenn wir wollen, dass die Betriebe weiterhin Lehrlinge ausbilden, dann braucht es zusätzliche Anreize und eine bürokratische Entlastung“, forderte HGV-Präsident Pinzger abschließend.

stol

stol