Donnerstag, 03. März 2016

Metro prüft Expansion der Großmärkte in den Iran und nach Myanmar

Der deutsche Handelsriese Metro prüft die Eröffnung von Großmärkten in neuen Ländern. „Myanmar profitiert von der politischen Öffnung und hat hohes Wachstumspotenzial“, sagte Metro-Chef Olaf Koch einer Vorabmeldung vom Donnerstag zufolge der „WirtschaftsWoche“.

Foto: © APA

stol