Freitag, 18. Juli 2014

Microsoft kappt Android-Smartphones von Nokia

Im Zuge Entlassungen bei Microsoft und der ehemals zu Nokia gehörenden Handysparte wird die Smartphone-Reihe Nokia X eingestellt. Die bestehenden Geräte sollen weiter verkauft werden, erklärte Microsoft-Gerätechef Stephen Elop in einer Nachricht an Mitarbeiter. Doch es sollen keine neuen Handys der Reihe auf den Markt gebracht werden.

stol