Sonntag, 15. September 2019

Nach Attacken auf Saudi-Anlagen droht Öl-Preisanstieg

Der Ölpreis dürfte am Montag nach den verheerenden Angriffen auf Förderanlagen in Saudi-Arabien deutlich steigen - vermutlich um 5 bis 10 Dollar pro Fass. Teilweise rechnen Experten sogar mit Panik, die Marke von 100 Dollar könnte wieder in Reichweite rücken, sollte das Königreich nicht in der Lage sein, schnell wieder seine normale Kapazität zur Verfügung zu stellen.

Bei Drohnenangriffen wurden Standorte des staatlichen Ölkonzerns Saudi Aramco schwer beschädigt. - Foto: APA (AFP)
Bei Drohnenangriffen wurden Standorte des staatlichen Ölkonzerns Saudi Aramco schwer beschädigt. - Foto: APA (AFP)

stol