Dienstag, 12. Juli 2016

Neuer Verwaltungsrat für ABD

?Nach dem Rücktritt des Verwaltungsrates der Flughafenbetreibergesellschaft ABD hat die Landesregierung am Dienstag ihre Vertreter im neuen Verwaltungsrat benannt.

Die Landesregierung hat am Dienstag ihre Vertreter im neuen Verwaltungsrat der Flughafenbetreibergesellschaft ABD benannt.
Badge Local
Die Landesregierung hat am Dienstag ihre Vertreter im neuen Verwaltungsrat der Flughafenbetreibergesellschaft ABD benannt.

Am Montag hatte der fünfköpfige Verwaltungsrat der Flughafenbetreibergesellschaft ABD seinen Rücktritt bekannt gegeben, bereits am Tag darauf hat die Landesregierung eine Verkleinerung des Verwaltungsrates beschlossen und auch schon die drei Mitglieder für das Organ namhaft gemacht.

Es handelt sich dabei um die stellvertretende Leiterin des Bereichs Rechtsdienste des Landes, Cristina Bernardi, den Kabinettchef des Landes, Dominik Holzer, und die Bozner Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin Astrid Kofler.
Aufgabe des Verwaltungsrats nach seiner Ernennung durch die Gesellschafterversammlung wird es sein, zunächst den Betrieb des Flughafens nach den Vorgaben der italienischen Luftfahrtbehörde ENAC zu garantieren und in der Folge die Gesellschaft, die zu hundert Prozent im Besitz des Landes ist, zu veräußern. Dazu wird in Zusammenarbeit mit der Landesvergabeagentur eine europaweite Ausschreibung vorbereitet.  

lpa

stol