Dienstag, 17. August 2010

Opel-Mitarbeiter erhalten bei GM-Wortbruch bis zu eine Mrd Euro

Die Mitarbeiter des deutschen Autoproduzenten Opel erhalten von der US-Konzernmutter General Motors Strafzahlungen von bis zu einer Milliarde Euro, falls GM Zusagen für Investitionen in neue Modelle und Arbeitsplätze nicht einhält.

stol