Dienstag, 26. Februar 2019

Opel soll nach Jahren nach Russland zurückkehren

Opel soll unter der neuen Muttergesellschaft PSA nach Russland zurückkehren. PSA wolle außerhalb von Europa in den nächsten Jahren deutlich mehr Autos verkaufen, dazu werde Opel in Russland, Peugeot in Nordamerika und Citroën in Indien auftreten. Das teilte der französische Autokonzern am Dienstag in Rueil-Malmaison bei Paris mit.

Opel soll unter der neuen Muttergesellschaft PSA nach Russland zurückkehren.
Opel soll unter der neuen Muttergesellschaft PSA nach Russland zurückkehren. - Foto: © shutterstock

stol