Montag, 23. Juli 2012

Philips schaffte es wieder in die Gewinnzone

Der radikale Umbau von Philips zeigt Wirkung. Der niederländische Konzern kehrte mit einem Millionengewinn im zweiten Quartal in die schwarzen Zahlen zurück. Damit bewies Unternehmenschef Frans van Houten Analysten zufolge, dass er das Ruder bei Europas größtem Verbraucherelektronikkonzern herumreißen kann.

stol