Freitag, 04. Oktober 2013

Raumordnungsreform tritt in Kraft

Am 5. Oktober, tritt in Südtirol die Raumordnungsreform in Kraft. Die wichtigsten Punkte der Reform sind die Verkleinerung der Gremien, die Aufwertung der Gemeinderäte, die Verkürzung der Verfahrensabläufe und -zeiten sowie die Steigerung der Transparenz, so Landesrat Thomas Widmann.

stol