Sonntag, 09. Oktober 2016

Samsung: Brennende Smartphones sorgen weiter für Aufruhr

Samsung gerät im Debakel um sein Smartphone Galaxy Note 7 stärker unter Erklärungsdruck, nachdem zwei weitere US-Verbraucher von brennenden Ersatzgeräten berichtet haben. Damit wurden bereits drei Zwischenfälle binnen einer Woche mit einem im Zuge der Rückrufaktion erhaltenen Note 7 bekannt. Am Mittwoch war deswegen ein Flugzeug geräumt worden.

In den vergangenen Wochen gab es immer wieder Probleme mit Samsung-Smartphones vom Typ Galaxy Note 7.
In den vergangenen Wochen gab es immer wieder Probleme mit Samsung-Smartphones vom Typ Galaxy Note 7. - Foto: © APA/AFP

stol