Montag, 30. Mai 2011

Sberbank: Keine Gespräche zu Einstieg in RBI

Die staatliche russische Sberbank hat am Montag erklärt, keine Gespräche für eine Beteiligung an der österreichischen Raiffeisen Bank International (RBI) zu führen, wie Bloomberg am Vormittag berichtete.

stol