Samstag, 10. März 2012

Sony will TV-Geschäft trotz Verlusten nicht aufgeben

Der japanische Elektronikkonzern Sony will sein verlustreiches TV-Geschäft nicht aufgeben. „Sony ohne Fernseher wird es nicht geben“, sagte der künftige Konzernchef Kazuo Hirai der „Welt am Sonntag“.

stol