Dienstag, 17. Februar 2015

Spaniens Staatsschulden auf Rekordwert gestiegen

Die Staatsschulden sind in Spanien trotz der Sparpolitik der Regierung im vergangenen Jahr auf ein Rekordvolumen von 1,03 Billionen Euro gestiegen.

Foto: © shutterstock

stol