Freitag, 25. Juli 2014

Strafe für Lloyds im Libor-Skandal steht angeblich bevor

Die britische Bank LLoyds steht wegen des Vorwurfs der Manipulation bei dem Interbanken-Zinssatz Libor Insidern zufolge vor einer Millionen-Strafe.

stol