Dienstag, 13. Dezember 2016

Strom-Frieden: Alperia zahlt knapp 11 Millionen Euro

Es ist eine gesalzene Rechnung nach einem 5-jährigen Streit. Knapp 11 Millionen Euro Steuergelder kostet Südtirols Stromriese Alperia ein außergerichtlicher Vergleich mit der Alpine Energy des Ahrntalers Sepp Steinhauser.

Im Sommer annullierte der Oberste Wassermagistrat in Rom die Alperia-Konzessionen Mühlen und Lappach.
Badge Local
Im Sommer annullierte der Oberste Wassermagistrat in Rom die Alperia-Konzessionen Mühlen und Lappach. - Foto: © shutterstock

stol