Donnerstag, 21. Juli 2016

Swatch hofft nach starkem Gewinneinbruch auf Besserung

Der Uhrenhersteller Swatch hofft nach einem Gewinneinbruch im ersten Halbjahr um 52 Prozent auf 263 Millionen Franken (242 Mio. Euro) auf einen neuen Wachstumsschub. „Swatch Group erwartet ein klares Wachstum in Lokalwährungen im zweiten Halbjahr“, hat der Schweizer Konzern am Donnerstag mitgeteilt.

Swatch hofft auf Wachstum.
Swatch hofft auf Wachstum. - Foto: © shutterstock

stol