Montag, 12. Dezember 2011

Tankstellenbetreiber in den Grenzgemeinden sehen schwarz

Der sogenannte „Tanktourismus“ über die Grenzen ist kein neues Phänomen. Seitdem aber die Diesel- und Benzinpreise in Italien und damit auch in Südtirol so rapide angestiegen sind wie in der vergangenen Woche, erfährt dieser „Tanktourismus“ eine nie dagewesene Renaissance.

stol