Samstag, 30. Juni 2018

Tata Steel und Thyssenkrupp besiegeln Stahlfusion

Die Konzerne Thyssenkrupp und Tata Steel haben den Zusammenschluss ihrer europäischen Stahlaktivitäten bekanntgegeben. Der bindende Vertrag über die Bildung des neuen Gemeinschaftsunternehmens sei unterzeichnet worden, teilte Thyssenkrupp am Samstag in Essen mit. Daran sind beide Konzerne zu jeweils 50 Prozent beteiligt.

Thyssenkrupp-Chef Hiesinger: "Zusätzlicher Wert von fünf Mrd. Euro" Foto: APA (dpa/Archiv)
Thyssenkrupp-Chef Hiesinger: "Zusätzlicher Wert von fünf Mrd. Euro" Foto: APA (dpa/Archiv)

stol