Sonntag, 24. Juli 2016

Tourismusland Italien profitiert von Terrorangst der Europäer

Immer mehr Urlauber bevorzugen italienische Strände statt exotische Destinationen. 64 Prozent der Italiener urlauben in der Heimat. Auch Südtirol zählt zu den Nutznießern.

Italiens Strände erfreuen sich heuer besonders großer Beliebtheit.
Italiens Strände erfreuen sich heuer besonders großer Beliebtheit. - Foto: © shutterstock

stol