Sonntag, 12. Mai 2019

Trump setzt China im Handelsstreit unter Druck

Nach der ergebnislosen Verhandlungsrunde im Handelsstreit mit China setzt US-Präsident Donald Trump die Volksrepublik mit möglichen neuen Strafzöllen und Warnungen massiv unter Druck. Er drängte China am Samstag, möglichst bald einem Handelsabkommen zuzustimmen, da sich ansonsten die Konditionen verschlechtern würden.

Trump droht mit schlechteren Konditionen Foto: APA (AFP)
Trump droht mit schlechteren Konditionen Foto: APA (AFP)

stol