Mittwoch, 18. Juli 2018

Trumps Wirtschaftsberater attackierte Chinas Präsident

Im amerikanisch-chinesischen Handelsstreit hat der wichtigste Wirtschaftsberater von US-Präsident Donald Trump den Staatschef der Volksrepublik kritisiert. Präsident Xi Jinping verzögere die Verhandlungen, sagte Larry Kudlow am Mittwoch. Er gehe zudem nicht davon aus, dass Xi mit Wirtschaftsreformen wirklich ernst mache.

Kudlow kritisiert Verzögerung der Verhandlungen Foto: APA (AFP)
Kudlow kritisiert Verzögerung der Verhandlungen Foto: APA (AFP)

Zugleich sagte der Berater, China könne die Erhebung zusätzlicher Zölle verhindern, indem der Staat die Handelspolitik ändere. Er gehe davon aus, dass die Volksrepublik ein Handelsabkommen anstrebe.

apa/ag.

stol