Dienstag, 04. Oktober 2011

UniCredit-Chef über Entwicklung in Italien optimistisch

Der Konzernchef von UniCredit, Federico Ghizzoni, ist über die Entwicklung in seiner von der gewaltigen Verschuldung schwer belasteten Heimat Italien optimistisch.

stol