Mittwoch, 27. Oktober 2010

UniCredit: Libyens Notenbankchef dementiert Verbindung zu Aabar-Fonds

Libyens Notenbankchef und Vizeaufsichtsratspräsident der italienischen Großbank UniCredit, Farhat Omar Bengdara, hat Medienberichte dementiert, nach denen auch der 4,99-prozentige UniCredit-Anteil im Besitz des staatlich kontrollierten Fonds Aabar aus dem Emirat Abu Dhabi indirekt auf Libyen zurückzuführen sei.

stol