Dienstag, 27. März 2012

Unicredit trotz tiefroter Zahlen mit neuem Mut

Die italienische Großbank Unicredit ist im vergangenen Jahr tief in die roten Zahlen gestürzt. Unter dem Strich stand ein Verlust von 9,2 Milliarden Euro, wie das Institut am Dienstag in Mailand mitteilte.

stol