Dienstag, 04. August 2020

Urlaub daheim: Themenpakete für Südtiroler

Urlaub in der Heimat: Ob Abenteurer, Familienmensch oder Hundefreund, „Booking Südtirol“, das Buchungsportal des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV), bündelt die Pakete einer Vielzahl von Betrieben für einen Südtirol-Urlaub nach Maß. „Schließlich bietet Südtirol alles, was es für unvergessliche Ferien in eigenen Gefilden braucht“, erklärt HGV-Präsident Manfred Pinzger.

Urlaub daheim: Das Portal „Booking Südtirol“ hat Themenpakete für Südtiroler geschnürt.
Badge Local
Urlaub daheim: Das Portal „Booking Südtirol“ hat Themenpakete für Südtiroler geschnürt. - Foto: © TV Gitschberg Jochtal Alex Filz
„2020 ist das ideale Jahr für Südtiroler, den eigenen Wohn- und Lebensraum als Urlaubsdestination neu kennenzulernen“, erklärt HGV-Präsident Manfred Pinzger.

Die Vorteile seien klar: Die Anreise ist kurz und man hat trotzdem die Qual der Wahl zwischen dem Mediterranen und dem Alpinen. Zwischen einem entspannten Verweilen am See, einem gemütlichen Bummel in der Stadt, einer Bike-Tour oder einer Wanderung im Gebirge. Eine Übernachtung im 5-Sterne-Hotel ist ebenso möglich wie im Privatzimmer oder am Bauernhof.

„Gleichbleibend hoch ist die Qualität, die Südtirols Betriebe bieten“, so Pinzger.

6 Urlaubsthemen für jeden Geschmack

Die Angebote sind in 6 große Themenblöcke (Aktiv, Wander-Hopping, Bike-Hopping, Entspannung, Familienzeit, Unzertrennlich) gegliedert und über „bookingsuedtirol.com/urlaubinsuedtirol“ abrufbar.

Jeder Themenblock beinhaltet Leistungen, die alle Betriebe anbieten und individuelle Pakete, die jeder Betrieb für sich passend zum jeweiligen Urlauberprofil schnürt.

Wählt jemand zum Beispiel die Kategorie „Familienzeit“ aus, erhält er, sozusagen als Basisausstattung, Inklusivleistungen wie einen persönlichen Arbeitsplatz für „Smart Working“, einen betreuten Kinder-Nachmittag sowie einen Picknickkorb für einen Ausflug mit dazu.

Darüber hinaus stehen Leistungen zur Verfügung, die Hotels und Privatzimmervermieter speziell auf die Bedürfnisse von Familien zugeschnitten haben. Alle Angebote sind im Paketpreis binnen weniger Klicks über „Booking Südtirol“ buchbar.

2011 vom HGV ins Leben gerufen, steht „Booking Südtirol“ für größte Expertise im Zusammenhang mit dem Urlaubsland Südtirol. 2019 wurden über „Booking Südtirol“ rund 5000 Aufenthalte gebucht.

stol

Schlagwörter: