Donnerstag, 14. März 2013

US-Aufsicht prüft angeblich Goldpreis-Manipulation

US-Finanzmarktaufseher prüfen laut einem Zeitungsbericht, ob Banken den größten Goldmarkt der Welt manipuliert haben. Das berichtet das „Wall Street Journal“ (WSJ) am Donnerstag mit Bezug auf Insider.

stol