Montag, 16. April 2012

US-Kandidat wird neuer Weltbank-Chef

Der US-Mediziner Jim Yong Kim wird neuer Weltbank-Präsident. Der 52-Jährige werde die Nachfolge von Robert Zoellick antreten, der sein Amt zum Juli nach fünf Jahren abgebe, teilte die internationale Organisation am Montag in Washington mit.

stol