Montag, 24. Juni 2019

USA und China reden im Handelsstreit wieder miteinander

Vor dem G-20-Gipfel haben die USA und China im festgefahrenen Handelsstreit wieder Verhandlungen aufgenommen. Beide Seiten sollten sich aufeinander zu bewegen und Kompromissbereitschaft zeigen, sagte der stellvertretende chinesische Handelsminister Wang Shouwen am Montag. Er ist Teil der chinesischen Delegation, wollte aber keine Details nennen.

Laut Shouwen sind neue Gespräche angelaufen Foto: APA (AFP)
Laut Shouwen sind neue Gespräche angelaufen Foto: APA (AFP)

stol