Montag, 05. März 2018

Verunsicherung über Trumps Zoll-Drohungen nimmt zu

Die US-Regierung sorgt nach der Schutzzoll-Drohung von Präsident Donald Trump für weitere Verunsicherung. Zum einen schürte Trump Sorgen vor einem Handelskrieg mit der Ankündigung, neben Stahl- und Aluminiumimporten auch gezielt Autos europäischer Exporteure mit Abgaben zu belasten. Zudem rückte die Frage in den Fokus, ob Trump nicht doch Ausnahmen zulassen könnte.

"Sorry, es ist Zeit für einen Wandel" Foto: APA (AFP)
"Sorry, es ist Zeit für einen Wandel" Foto: APA (AFP)

stol